Ökoprofit – echter Profit für unsere Kunden

Ökoprofit – echter Profit für unsere Kunden

Wir sind dabei: Die GVA unterstützt ihre Kunden bei der fachgerechten und ökologisch sinnvollen Entsorgung.

Wir sind dabei: Die GVA unterstützt ihre Kunden bei der fachgerechten und ökologisch sinnvollen Entsorgung. So ist Umweltschutz für uns untrennbar mit der soziale Verantwortung für unser Geschäft verbunden. Aus diesem Grund hat sich die GVA der Initiative „Ökoprofit“ angeschlossen. Was steckt dahinter?

Zehn Firmen aus dem Kreis Minden-Lübbecke beteiligen sich an Ökoprofit. Die Unternehmen arbeiten gemeinsam mit Experten diverse Konzepte aus, mit denen Wasser, Energie und Abfall gespart werden können. In Workshops wird durch Betriebsberatungen, Schulungen und Ideenaustausch die Grundlage gelegt, damit die Unternehmen in der Lage sind, ihre Betriebskosten durch umweltschonendere Maßnahmen zu senken.

Nach dem einjährigen Zertifizierungsverfahren auf Kreisebene werden die Unternehmen ausgezeichnet und können danach dem Ökoprofit-Klub beitreten. Begleitet wird das Projekt durch die Zertifizierungskommission, beratende Experten, die Kreishandwerkerschaft, die IHK und die AGW Beratung. Das Kreisumweltamt fungiert im Projekt als Partner und steht für Fragen der Unternehmen an die Umweltbehörde direkt zur Verfügung.

Die GVA bleibt durch Ökoprofit also auf dem technologisch neuesten Stand, um Sie als Kunden stets vorzüglich in Sachen Umweltschutz und Wirtschaftlichkeit gleichermaßen beraten zu können.

Oeko

Wirtschaftlichkeit durch umweltgerechtes Arbeiten. Das Ökoprofit-Seminar ist eine Art Gütesiegel für Unternehmen: (von links) Prof. Johannes Weinig (FH Bielefeld Campus Minden), Dr. Beatrix Wallberg (Umweltamt), Elke Meyerbröker (GVA-Geschäftsführung) und Landrat Ralf Niermann.

Letzte News